Category Archives: Allgemein

Rennlauf Herbstlehrgang in Neustift 2. – 8.10.2019

Der SCT bietet einen Rennlauflehrgang für ambitionierte junge Rennläuferinnen, Rennläufer und Rennlaufeinsteiger an.

Anreise ist am 2. Oktober abends, Rückreise am 8. Oktober nach dem Training.

Anmeldung bis 28.09.2019 20.00 Uhr, per E-Mail unter Angabe von:
Name, Jahrgang, Verein, Name und Telefonnummer eines Erziehungsberechtigten an: alohstoeter@t-online.de

Alle weiteren Details bitte der Auschreibung entnehmen.

Jährlich grüßt das Ski-Basar-Tier!

We call it a KLASSIKER!

Hier gibt es alle Infos zum Skibasar:

-> zu den Infos für Verkäufer:


P.S. Liebe Mitglieder und Übungsleiter: Michael freut sich übrigens über Eure Zusage zur Unterstützung sowohl für den Freitagabend als auch für den Samstag!

Rückblick auf die Jahreshauptversammlung und Jugendvollversammlung 2019

Immer, wenn man gerade ein wenig Abstand vom Winter genommen hat, der Sommer sich eingeläutet hat, lädt der SCT zur jahreshauptversammlung ein, um daran zu erinnern, dass der nächste Winter nicht fern ist und über die vielen Eregnisse des vergangenen Winters zu berichten. Aber auch die Jugend veranstaltet separat mittlerweile seit 3 Jahren eine eigene Vollversammlung:

Die diesjährige Jahrshauptversammlung stand im Zeichen der Jubilare, da in diesem Jahr aufgrund des 2-Jahres-Rythmusses keine Neuwahlen anstanden. Somit konnte neben den Berichten des Vorstandes das Augenmerk auf die langjährigen und treuen Mitgliedschaften folgender Personen gerichtet werden:

70 Jahre       Dr. Ruth Arndt, Maria Fock

60 Jahre       Stefanie Kohn von Hof, Günter Graf, Margot Hufer 

50 Jahre       Irmgard Verleger-Aycan, Herbert Kahl,  

40 Jahre       Fiona Räbiger, Günter Räbiger, Mark Sauerbrey, Markus Müller

Das Protokoll der Versammlung kann Klaus Günther (günther@skiclubtaunus.de) per Nachfrage versenden.

Die Jugendvollversammlung lässt sich mittlerweile in der ganzen Welt verfolgen! Wie soll das denn gehen? Viele unserer Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind durch Studium, Beruf, Auslandsjahr oder durch einen vollen Terminkalender zeitlich und räumlich gebunden und könnten deshalb nicht einfach mal so zu einer Vollversammlung erscheinen. Deshalb hat die Jugend dieses wie letztes Jahr die Jugendvollversammlung als Skype-Konferenz veranstaltet. Mit Skype kann man mit bis zu 25 Personen über den Computer eine Konferenz abhalten, kostenlos, unkompliziert und weltweit auf allen Geräten. Somit kann flexibel vom Schreibtisch aus von überall in der Jugendarbeit des SCT partizipiert werden.

Das Protokoll der Versammlung kann Paula Stortz (paula@skiclubtaunus.de) per Nachfrage versenden.

Wintereröffnung 2019 am 26.10 auf dem Kellerhof

Frühling Sommer Herbst Winter… Es ist wieder soweit.. Der Winter kommt gewiss. Daher wollen wir mit euch den Winter zurückholen & euch zur Wintereröffnung am 26.10.2019 ab 15.00 Uhr auf den Kellerhof in Oberhain einladen. Es wird ein gemütliches Zusammensein mit Stockbrot und großem Feuer sowie kreativem Allerlei sein. Wir freuen uns über jede Winterverbrennerin und jeden Winterverbrenner, egal ob groß oder klein!

In freudiger Erwartung, Paula, Gisela und das gesamte Winterverbrennungs-Orga-Team!

Fahrten der Saison 2019/2020 online! #GroesstesAngebotallerZeiten

Es ist Sommer. Bei Temperaturen über 40 Grad wird es bestimmt eine Wohltat für die eine oder den anderen sein, über schneebedeckte Gipfel, Minustemperaturen und steile Abfahrten zu sinnieren…

Aber keine Sorge, (noch) kommt der Winter auf jeden Fall! Deshalb empfehlen wir: Keine Zeit vergeuden und sich bei unseren Jugend- & Studenten-, Erwachsenen- & Familienfahrten anmelden! Denn dieses Jahr geht bei mit Sage und Schreibe 13! Fahrten in die Alpen!

Ob mit der Familie zum Saison-Opening nach Hintertux, zu unseren berühmten Familienfahrten von Michael Bradler in den Weihnachtsferien oder an Ostern nach Südtirol, ganz entspannt nur mit gleichgesinnten bei der Erwachsenenfahrt oder den Studentenfahrten oder mit den sieben verschiedenen Jugendfahrten an Weihnachten, Neujahr oder Ostern in den Kitzclub nach Zell am See oder auf die Sonnalm… Die Auswahl ist groß, die Plätze sind begrenzt!

Deshalb am besten direkt anmelden, denn die erste Fahrt, die Familienfahrt No.2, ist bereits ausgebucht!

Hier gehts zu unseren Fahrten

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am Donnerstag den 16. Mai 2019 um 20:00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des Ski Club Taunus statt.

Alle Details dazu in der Einladung.

Radtour 2019 mit Wolfgang Fassbender

Hallo Ihr Lieben,

die diesjährige Radtour soll uns nach Rüdesheim führen.

Für die Unterkunft habe ich mir eine Option für ein Zimmerkontingent geben lassen von


Hotel Rüdesheimer Hof | Familie Heymach

Geisenheimerstraße 1 | 65385 Rüdesheim am Rhein

Tel: +49 [0] 6722 – 91190 | Fax: +49 [0] 6722 – 48194

Email: kontakt@ruedesheimer-hof.de

Das Kontingent ist für 4 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer. Hierbei gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Nach Verfügbarkeit können weitere Buchungen vorgenommen werden.

Preise inkl. Frühstück: DZ 50,00 Euro pro Person, EZ 67,50 Euro pro Person. Ihr könnt euch das Hotel im Internet ansehen.

Zu gegebener Zeit werde ich wie gewohnt an die Teilnehmer den Fahrplan versenden.

.

Bitte sendet Eure Fest-Anmeldungen an mich per Mail (w.fasbender@live.de) bis zum

21.3.2019.

Anmeldungen über das Kontingent hinaus und nach Optionsende sind nach Verfügbarkeit möglich.

Telefonisch bin ich unter 0176 481 33683 zu erreichen.

Ich freue mich auf Eure Teilnahme.

Ciao, Wolfgang

Ein Jahr SCT Outfit: Hier gibt es die besten Bilder!

Seit nunmehr einem Jahr sind unsere Übungsleiter mit dem State-Of-Elevenate Outfit in den Alpen und sogar im legendären Japow in Japan unterwegs. Wir wünschen dem Outfit alles gute zum 1-Jährigen und zeigen die besten Schnappschüsse!

Jugend- und Familienfahrten so begehrt wie nie!

„Dieses Jahr haben sie uns die Hütte eingerannt“. Solche Aussagen erhielt man in den letzten Jahren meist von unserer Familienfahrt in den Weihnachtsferien: Seit langem ein Garant für Qualität, ein unschlagbares All-Inclusive-Angebot bestehend aus Skikurs für die Kinder, Kinderbetreuung am Nachmittag und tollem Preis-Leistungsverhältnis in der Unterkunft. Üblich ist in der Regel, dass diese durch Michael und Gabi Bradler durchgeführte Fahrt bereits spätestens im November ausgebucht ist. Doch dieses Jahr scheint der extrem schneereiche Winter und der dafür noch heißere Sommer den „Run“ auf die ca. 100 Plätze beschleunigt zu haben. Dies führte zu einer Premiere: Mitte August hieß es: Alle Plätze sind voll! Nichts geht mehr! 

Diese Tendenz zeigte sich dann auch bei unserem aus 4 Fahrten bestehenden Jugendfahrtenangebot: Die sich traditionell eigentlich immer erst im Dezember füllenden Fahrten erhielten dieses Jahr so viel Anmeldungen, dass die erste Fahrt (Fahrt No.1 in den Jugendclub Kitzsteinhorn) bereits am 25. Oktober und die Fahrten No.3 (Jugendclub Kitzsteinhorn) und No4. (Sonnalm) bereits eine Woche danach bis auf den letzten Platz gefüllt waren. Zum Leid einiger Interessenten, die nicht mit so einem Andrang gerechnet hatten und dann leider keinen Platz mehr erhielten. Auch hier wird auf der einen Seite die höhere, wetterbedingte Nachfrage als wichtiger Indikator vermutet. Auf der anderen Seite spricht sich auch hier durch Mundpropaganda unser unschlagbares „Killer“-Angebot weiter, dass für jede Könnensstufe und jedes Interesse etwas zu bieten hat. Der dritte Faktor könnte, so wird vermutet, die mittlerweile recht hohe Reichweite unserer Social-Media Aktivitäten sein, die entweder unserer Follower bei Facebook und Instagram direkt anspricht oder über durchgeführte, überregionale Werbekampagnen auf Facebook und Instagram im Oktober und November bis zu 60.000 Menschen erreicht hat!

Zusammenfassend kann man also sagen: Der SCT fährt in den Weihnachtsferien mit ca. 260 Menschen in die Berge! Wow!

Viel Spaß allen Übungsleitern, Teilnehmern und Follower, die auf den Social-Media-Kanälen teilnehmen werden!

SCT-Skibasar bleibt ein Renner!

Vieles verändert sich stets, wenig ist von dauerhafter Konstanz. Das kann man von unserem Skibasar nicht sagen!

Am 20.10 fanden sich wieder einmal über 100 Verkäufer ein, um ihre zwar in die Jahre gekommenen, jedoch noch funktionstüchtigen Wintersportartikel an neue Besitzer zu verkaufen. 

Ob Ski, Snowboard, Skischuhe, Snowboardboots, diverse Bekleidungsstücke oder Sicherheitsausrüstung wie Helm oder Rückenprotektor: Für jede Anforderung konnte das passende Material gefunden werden. 

Dabei kann bei den Skiern auch mal der Rennski neben den Freeridern und bei den Jacken die hochfunktionelle Gore-Tex-Jacke hinter dem Rennanzug hängen: So unterschiedlich wie die Materialien sind auch Vorlieben der Käufer. 

Über was jedoch Einigkeit herrscht: Der SCT ist jedes Jahr wieder bestens auf den Ansturm ab 10 Uhr am Samstag Morgen gewappnet. Mit kompetenter Beratung durch die SCT-Übungsleiter und Mitglieder zu allen Artikeln und einem digitalen Kassensystem entstand der Eindruck, man mache das täglich.

Deshalb freut unser Ski-Basar-Organisator Michael Bradler schon auf das kommende Jahr, wenn es wieder heißt: Von Wintersportlern für Wintersportler zum fairen Preis!