Category Archives: Allgemein

Die Ausschreibung zum SCT-Kinderpokal 2018 ist raus!

Wer sich einmal mit anderen vergleichen und in den Rennsport hineinschnuppern möchte, der findet hier eine tolle Gelegenheit erste Erfahrungen zu sammeln. Das Angebot gilt auch für ältere und jüngere Geschwister und Freunde, die ein schönes Skiwochenende im Schwarzwald verbringen möchten.

Das hört sich gut an? Unser erfahrenes Ausrichterteam steht Euch vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Informationen erhaltet Ihr von Annegret Lohstöter (lohstoeter@ski-club-taunus.de)

(Zum Download einfach auf die Ausschreibung klicken)

 

Liebscher und Bracht X SCT-Youth Videos

Die Schmerztherapie-Spezialisten von Liebscher und Bracht (https://www.liebscher-bracht.com) aus Bad Homburg sind nicht nur fachlich erste Liga, in den letzten Jahren haben Sie sich auch im Internet einen Namen gemacht. Bei YouTube und bei Facebook sind die kurzen Videos mit Tipps z. B. zur Verwendung von Faszienrollen und den dazu passenden Übungen unglaublich beliebt und erfahren eine riesige Resonanz. Ein ehemaliger Teilnehmer unserer Jugendfahrten hat bei uns angefragt, ob wir zum Thema Übungen vor und nach dem Schneesport Interesse hätten unsere Übungsleiter als Modells für kurze Videos zur Verfügung zu stellen. Dazu konnten wir natürlich nicht nein sagen!

Mittlerweile sind alle Videos gedreht und stehen zur Veröffentlichung bereit. Hier erste Teaser-Bilder.

Die Videos werden nach Weihnachten auf Youtube veröffentlicht und bei Facebook geteilt. Sobald diese verfügbar sind, werden wir darüber informieren.

Ein neues Outfit braucht das Team

Ab den kommenden Weihnachtsfahrten werden die SCT-Ülis in neuen Outfits über die Pisten der Alpen jagen. Die Planung startete Ende letzten Jahres, diese Woche war es dann soweit. Die neuen Jacken konnten bei unserem Lehrwart Tim abgeholt werden. Die hoch-funktionellen Jacken und Hosen der schwedischen Firma State of Elevenate konnten in verschiedenen Varianten (Gefüttert oder als reine Shell, aus Goretex Pro Material oder aus recycelter Demirzax-Membran) bestellt werden. Trotzdem werden alle SCT-Ülis direkt erkannt werden können, denn alle Jacken und alle Hosen haben mehr oder weniger die gleiche Farbe:

Die Damen-Variante (leichte Abweichungen bei gefütterter Variante möglich):

ELEVENATE.COM

 

Die Herren-Variante (leichte Abweichungen bei gefütterter- oder Demirzax-Variante möglich):

ELEVENATE.COM

Die Ulis, die die Jacken bereits erhalten haben, sind begeistert! Die Qualität ist sehr überzeugend im ersten Eindruck!

Sobald die ersten Jacken in Aktion sind, liefern wir Bilder nach!

 

 

Rückblick auf die Familienfahrt Nr.1 – Ski-Opening auf dem Hintertuxer Gletscher vom 14. – 21.10.2017

Vom 14. bis 21. Oktober ging es für unsere ca. 30 Ski-Opening-Fahrer zum Saisonauftakt an den Hintertuxer Gletscher. In diesem Jahr zeigte sich der Hintertuxer Gletscher durch Schneefälle wenige Tage zuvor von seiner besten Seite. Deshalb sprechen besonders die Bilder eine deutliche Sprache! Seht selbst:

 

Auch im kommenden Jahr geht es wieder in den Herbstferien zu unseren Herbstopening! Wie man sieht, es lohnt sich!

Ausschreibung zum Trainingswochenende: Die Racerkids sind wieder unterwegs!

Unsere Sportwartin Gretel fährt wieder mit den Racerkids ins Stubaital! Aber auch Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen!

„Wenn ich groß bin, werde ich Skirennläufer“

Bericht zum Herbstlehrgang 15. – 20.10.2017 im Stubaital von Johanna Lohstöter

Mit fünf Kindern im Alter von 6-8 Jahren und vier Kindern, die bereits Rennerfahrung haben, sind wir in den Herbstferien in die neue Saison gestartet.
Im Stubaital wurden wir vom Hotel Berghof super in Empfang genommen. Der Morgen startete früh, denn für alle Teilnehmer des Trainingslehrgangs stand der Frühsport an. 10 Minuten joggen und fit in den Tag starten- so war der Plan. Danach gab es ein reichhaltiges Frühstück und dann ab auf den Gletscher. Hier warteten wir mit anderen Rennmannschaften darauf, dass die Gondeln endlich ihre Tore öffneten und wir hoch in den Schnee konnten.

Der erste Skitag in dieser Saison startete für uns alle mit Sonnenschein und tropischen Temperaturen. Wir nutzten das gute Wetter, um uns auf unseren Skiern wohl zu fühlen und machten die ersten Technikübungen. In diesem Trainingslehrgang gab es zwei Trainingsgruppen: „die Großen“, unter Ihnen Erik Simatovic ( SCT), Kyra Mück (Rhön), Patricia und Felicia Haffner (SCT). Die vier waren mit dem Trainer Ralf Roth auf der Piste, um an ihrer Technik zu feilen.

Die „Kleinen“ mit den Zwillingen Lisa und Paul Mark ( 6 Jahre), Matteo Fauner ( 7 Jahre), Eva Gensler ( 6 Jahre ), Maja Roth ( 8 Jahre) waren mit Gretel und Johanna Lohstöter als Trainer unterwegs.

Für den ersten Tag stand das Skifahren und Spaß haben an erster Stelle. Es ging erst einmal darum, mit den teilweise neuen Material am Fuß zurecht zu kommen und sich wieder an das Skifahren zu gewöhnen.
In der Mittagspause gab es eine kleine Stärkung, damit wir am Nachmittag noch fit für die Piste waren. Wir begannen mit den ersten Technikübungen, um das skifahrerische Können zu verbessern.

Der erste Skitag neigte sich dem Ende und wir fuhren die Passstraße wieder runter zu unserem gebuchten Hotel.
Als nächstes stand der Nachmittagssport auf dem Programm. Eine kleine Runde joggen gehen und ausgiebig dehnen gehört zu jedem Skitag dazu!

Am zweiten Tag fuhren wir uns vormittags ein, am Nachmittag standen die ersten Läufe durch die Stangen an. Riesenslalom wurde gefahren.
Am dritten Tag machten wir nur vormittags Trainingsfahrten durch die Stangen, damit wir am Nachmittag genügend Zeit dazu hatten, auch mal mit den Eltern skifahren zu gehen.

Am Donnerstag waren die kurzen Schwünge gefragt. Der Slalomtag wurde ebenfalls in den Stangen und auf der Piste mit verschiedenen Technikübungen verbracht. Am Freitag hieß es auch schon wieder Abschied nehmen. Wir trainierten bis um 13.00 Uhr Slalom.

 

Mit diesem Trainingslehrgang wollen wir, die Trainer, den jüngeren Skifahrern eine Möglichkeit bieten, erste Skirennluft  zu schnuppern. Vom Tagesablauf bis hin zur Organisation eines Skirennens sollen die ersten Einblicke gewonnen werden.
Im Vordergrund soll aber ganz klar nie der Spaß am Skifahren verloren gehen. Die Kinder sollen lernen, sportlich Ski zu fahren. Und wenn sie Lust haben auf die ein oder anderen Skirennen zu fahren.

Die Planung für die kommende Saison sieht so aus:

Von Donnerstag, 7.12 bis Sonntag, 10.12.2017: Trainingswochenende im Stubaital. Bei entsprechender Schneelage können wir auch auf die umliegenden Skigebiete ausweichen. Trainer ist hier Ralf Roth. Die Ausschreibung ist online!

Dann würden wir gerne als Trainer mit den Kindern gemeinsam die ersten Rennerfahrungen sammeln, hier bietet sich auch der HSV Kids-Cup und vereinzelnde Kinderskirennen in umliegenden Skigebieten.

Wir freuen uns auf eine ereignisreiche Saison mit unserem Nachwuchs und ganz viele Skitage.

Skibasar 2017 wieder einmal äußerst erfolgreich

Der diesjährige Skibasar war wieder einmal erfolgreich. Über 110 Verkäuferinnen und Verkäufer versuchten an diesem Samstag, den 28. Oktober, ihre ausrangierten Ski- und Snowboardartikel zu Geld zu machen. Die Käuferinnen und Käufer konnten sich, beraten durch unsere Experten über echte Schnäppchen freuen.

Die Taunuszeitung war dieses Mal zu besuch und hat unseren Skibasar in einem kleinen, aber feinen Beitrag gewürdigt:

Hier geht’s zum Artikel von der Taunus Zeitung

 

 

Unser Fahrtenprogramm lässt keine Wünsche übrig!

Auch dieses Jahr geht kein Weg an unserem Fahrtenprogramm vorbei, wenn es darum geht, preis-leistungstechnisch voll auf seine Kosten zu kommen. Anfahrt, Unterkunft, Verpflegung haben alle Anbieter, wir natürlich auch als Standard. Durch unser durch den Deutschen Skiverband ausgebildetes Übungsleiterteam können wir euch aber mehr als die meisten großen Reiseanbieter bieten: Einen individuellen Skikurs in Kleingruppen. Ganz nach euren Vorstellungen!


Los geht es mit der Herbstfahrt ins schöne Tuxertal. Im einzigen österreichischen Ganzjahres-Skigebiet, dem Hintertuxer Gletscher, geht es eine Woche darum, die ersten Schwünge der Saison zu ziehen.

Familienfahrt No1: 14.10.2017 bis 21.10.2017 | Hier gehts zur Ausschreibung


Weihnachtszeit heißt Jugendfahrtenzeit! Dieses Jahr wieder in 4-facher Ausführung! Wir fahren mit allen 14-21-Jährigen auf vier Fahrten in zwei Unterkünfte.

Drei mal geht in den coolsten Jugendclub auf dem europäischen Festland! Im Jugendclub Kitzsteinhorn kommt jeder Sportler auf seine Kosten. Tagsüber ski- und snowboardfahren auf der Schmittenhöhe oder dem legendären Kitzsteinhorn, am Abend die ultimative Aktivitäten-Auswahl erleben: Von Indoor-XXL-Trampolinen über Sporthallen, Boulder- und Kletterhalle und zwei Indoor-Beachvolleyballhallen ist alles vorhanden, was man sich wünscht.

Oder doch lieber noch mehr Fokus auf die Bretter, die die Welt bedeuten? Dann komm mit uns zur  Sonnalm. In der High-Life-Hütte im Kitzbühler-Skigebiet heißt es Skifahren-Schlafen-Skifahren… …Denn First-Chair-Brian ist dein Spitzname!

Jugendfahrt No1: Jugendclub Kitzsteinhorn: 27.12.2017 bis 02.01.2018 | Hier gehts zur Ausschreibung

Jugendfahrt No2: Jugendclub Kitzsteinhorn: 02.01.2018 bis 07.01.2018 | Hier gehts zur Ausschreibung

Jugendfahrt No3: Jugendclub Kitzsteinhorn: 07.01.2018 bis 12.01.2018 | Hier gehts zur Ausschreibung

Jugendfahrt No4: Sonnalm.at: 07.01.2018 bis 12.01.2018 | Hier gehts zur Ausschreibung

[Jugendfahrt No5: Jugendclub Kitzsteinhorn: 02.04.2018 bis 07.04.2018 | Die Ausschreibung folgt!]


 

Ski-Club Taunus…Kenn ich! Die machen doch die Familienfahrten! Stimmt, so war es gefühlt schon immer und so bleibt es auch! Mit der ganzen Familie zum Bestpreis inklusive Kinderskikurs nach Südtirol? Unser Familienfahrten-Team unter der Leitung von Michael Bradler bietet euch genau das! Also kommt mit! Aber Beeilung, die Plätze werden knapp!

Familienfahrt No2: Kronplatz: 06.01.2018 bis 13.01.2018 | Hier gehts zur Ausschreibung

Familienfahrt No3: Kronplatz: 24.03.2018 bis 31.03.2018 | Hier gehts zur Ausschreibung


Ohne die Kinder eine Woche in die Alpen? Einfach mal richtig viel Ski- oder Snowboardfahren?Kommt mit Michael Bradler auf die Erwachsenenfahrt No1!

Die Uni oder der Job müssen warten, denn du musst zum Ende der Saison den Schnee nochmal sehen! Dann komm mit uns auf unsere Fahrt für den preisbewussten Shredder: Die Studenten-/Erwachsenenfahrt ins Kaunertal

Erwachsenenfahrt No1: Kronplatz und Sella Ronda: 20.01.2018 bis 27.01.2018 | Hier gehts zur Ausschreibung

Erwachsenenfahrt No2: Kaunertal: 10.05.2018 bis 13.05.2018 | Die Ausschreibung folgt!

El Clásico: Unser Ski-Basar ist zurück!

We call it a KLASSIKER!


P.S. Liebe Mitglieder und Übungsleiter: Michael freut sich übrigens über Eure Zusage zur Unterstützung sowohl für den Freitagabend als auch für den Samstag!

Racerkids aufgepasst! Unser Herbstlehrgang ruft!

In den Herbstferien spontan noch keine Fahrt in die Alpen geplant?

Unsere Sportwartin Gretel fährt mit den Racerkids auf den Stubaier Gletscher! Aber auch Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen!